Geschichte der Imkerei Berrenrath

1962 begann mein Vater, Siegfried Berrenrath mit zwei Bienenvölkern seinem Hobby der Imkerei nachzugehen. Mit Ablegern und Schwärmen war bald eine stattliche Anzahl an Völkern erreicht. 1977 machte er sein Hobby zum Beruf und stellte 1983 die gesamte Imkerei auf natur- und artgerechte Bienenhaltung um.voller


BeutenSeit 1994 ist die Imkerei anerkannter Ökobetrieb und seit 1995 Mitglied im Verbund Ökohöfe e.V.. Ich bin mit der Imkerei aufgewachsen und auch in mir schlummerte die Leidenschaft für die Bienen. Also entschied ich mich für den Beruf des Imkers. 2006 absolvierte ich die Ausbildung zum Tierwirt Fachrichtung „Bienenhaltung“ am Bieneninstitut in Celle. Im Juli 2008 habe ich die Imkerei meines Vaters übernommen. Um der ganzen Sache ein stabiles Fundament zu geben, stellte ich mich im August 2010 der Prüfung zur Imkermeisterin.